DIGA-Baumschulen in Rethen - diga@diga-baumschulen.de - Mobil 0171 3367523
Rasen
http://www.diga-baumschulen.de/rasen.html

© 2017 DIGA-Baumschulen in Rethen - diga@diga-baumschulen.de - Mobil 0171 3367523
 

Rasen


Das Mähen  

  • Das Mähen eines Rasens beginnt im April, wenn die Gräser anfangen zu sprießen und endet ungefähr im Oktober.

  • In der Hauptwachstumszeit im Frühjahr ist ein wöchentlicher Schnitt notwendig (feuchtwarmes Wachswetter ist meist im Mai).

  • Im Sommer sind die Mähpausen länger, da die Temperaturen hoch sind und die Wasservorräte aufgebraucht sind.

  • Beim Einstellen der Schnitthöhe ist zu beachten, dass die Grasnarbe nicht verletzt wird (also nicht zu tief einstellen).

  • Das Messer des Mähers muss immer geschärft sein, damit es einen geraden Schnitt am Gras gibt.

  • Im Frühjahr, wenn der Rasen kräftig im Wuchs ist, sollte der Rasen zeitig und öfter geschnitten werden. Dadurch wird die Verzweigung gefördert und die Dichte bzw. Nutzbarkeit der Fläche erhöht. 
  • Im Herbst sollte nicht zu tief geschnitten werden, damit sich genügend Reservestoffe in den Gräsern ansammeln können.