DIGA-Baumschulen in Rethen - diga@diga-baumschulen.de - Mobil 0171 3367523
Rhododendren
http://www.diga-baumschulen.de/rhododendren.html

© 2017 DIGA-Baumschulen in Rethen - diga@diga-baumschulen.de - Mobil 0171 3367523
 

Rhododendren


Pflegetipps
Die beste Pflanzzeit ist ab Ende September/Anfang Oktober bis April/Mai in Abhängigkeit von der Blütezeit. In Frostperioden darf keine Pflanzung erfolgen.
Rhododendron sind säureliebende Pflanzen. Der günstigste Bereich liegt bei einem pH-Wert von 4,5 - 5,5 wobei die Grenzen nicht allzu scharf zu sehen sind. 
Keine kalkhaltigen Dünemittel verwenden. Letzte Düngergabe in der Vegetationsperiode spätestens Mitte Juni.

Boden
Grundvoraussetzung für das Gedeihen ist ein lockerer humoser Boden. Verdichtete oder verkrustete, schwere Böden sind völlig ungeeignet. Luftmangel und stauende Nässe führen zu Pilzerkrankungen. Sandig- oder kiesige-humose oder auch lehmig-humose Böden sind zu bevorzugen.

Winterschutz
Rhododendron und die meisten Azaleen sind forsthart. Manche Arten reagieren aber etwas empfindlich, wenn zum Frost noch austrocknende Winde, Einstrahlung der Wintersonne, schwere und undurchlässige Substrate sowie unzureichendes Wässern im Herbst, kommen.